Was ist mit Psychohygiene gemeint? Und wie mache ich das im Arbeitsalltag und im Privaten?

Psychohygiene ist ein ausgesprochen positiver Bereich der angewandten Psychologie. Hierbei geht es darum, sich und die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen. Durch einen achtsamen, mitfühlenden, wertschätzenden und liebevollen Umgang mit der eigenen Person können sich Betroffene von unnötigem Ballast befreien und so die seelische Gesundheit und Zufriedenheit (psychosoziale Gesundheit) erlangen. Psychohygiene könnte ebenso Psychehygiene heißen, … Was ist mit Psychohygiene gemeint? Und wie mache ich das im Arbeitsalltag und im Privaten? weiterlesen