Benzodiazepine – das Wichtigste erklärt

Benzodiazepine sind seit den 1960er Jahren bekannt und werden mittlerweile international hergestellt und als Arzneimittel zur Behandlung verschiedener psychotischer und neurologischer Leiden eingesetzt. Sie haben eine stark angstmindernde, hypnotische, sedierende, antikonvulsive und zentral muskelrelaxierende Wirkungsweise und finden daher als Anxiolytikum, Sedativum, Hypnotikum und Antiepileptikum Verwendung. Aufgrund ihrer beruhigenden und schlaffördernden Wirkung werden sie in der … Benzodiazepine – das Wichtigste erklärt weiterlesen