Krankhafte Ängste – ein ausführlicher Überblick.

„Angst ist für das Leben unverzichtbar“, konstatierte die jüdisch deutsch-amerikanische Publizisten Hannah Arendt (1906-1975), die die Gestapo während der Zeit des Nationalsozialismus kurzzeitig inhaftiert hatte (1). Furcht dient dem Menschen als Warnsystem, das ihn einerseits davor bewahrt, sich in Gefahr zu begeben, und ihn andererseits in bedrohlichen Situationen nach Fluchtwegen suchen lässt. Schon vor Millionen … Krankhafte Ängste – ein ausführlicher Überblick. weiterlesen